Kraftübertragung

Avalon Kraftübertragung Glastonbury

Kraftübertragung Live aus Glastonbury mit Anne-Mareike Schultz

Lade dich auf mit der ursprünglichen Kraft Avalons auf und verbinde dich mit der heiligen Insel. 

Am 6.1.2020 um 20 Uhr deutsche Zeit zum Thema Avalon, Rauhnächte und Wünsche

Moin, moin, 

mit diesem Programm erhältst du eine tiefgreifende Kraftübertragung der Avalon Energie live aus Glastonbury in Südengland von mir, Anne-Mareike. 

Glastonbury ist eine Kleinstadt in Somerset in England mit rund 8.800 Einwohnern. Dieses Städtchen ist vor allem durch die Abbey, den Hügel Tor und Chalice Well bekannt. Die Göttin, Göttinnen und vor allem die Energie Avalons wird hier an jeder Ecke sichtbar gemacht. Aber sie ist auch Mittelpunkt Avalons, der Artussage sowie vieler weiterer Legenden und damit schon immer ein heiliger Platz gewesen. Glastonbury liegt auf dem Schnittpunkt mehrerer Ley Linien. Heute ist die Landschaft rund um Glastonbury grün und mit Straßen und Feldern gesäumt. Jedoch lag die Kleinstadt früher inmitten eines Sumpflands und ragte au diesem als Insel hervor. Aufgrund dieser geografischen Besonderheit in Verbindung mit dem Hügel Tor wurde Glastonbury schon immer eine Verbindung mit der Lichtwelt zugesprochen. Glastonbury ist wie ein Mikrokosmos im Makrokosmos, eine Art Mekka der Spiritualität.

Es gibt überall auf der Welt Orte, die Pforten zwischen den Welten sind. Jedoch ist hier der Schleier, der uns von Avalon und den Lichtwesen trennt, sehr dünn. Wenn wir an diesen Orten sind oder uns mit ihnen verbinden, fällt es uns leichter, durch den Schleier zu treten.

Über dem Tor von Glastonbury erwacht das Kosmische Herzchakra. Es ist die Kuppel, die einst Atlantis umgab. Nachdem Atlantis untergegangen war, verlagerte sich dieses Energiefeld nach Glastonbury und fiel in einen langen Schlaf. Nun erwacht es erneut – das Kosmische Herzchakra beginnt wieder zu schlagen. Durch dieses Erwachen steigt in vielen von uns die Sehnsucht, der Ruf Avalons, auf. Ich möchte dich bei dieser Kraftübertragung auch mit diesem verbinden. Aber vor allem mit der Heiligen Insel Avalons und der Gemeinschaft der Priesterinnen, damit der Zugang zu ihnen dir noch leichter fallen darf. Zudem rufe ich die Kraft von Merlin, Artus, Guinevere, Morgain und Vivian, aber ich lasse mich auch leiten. 

Über dem Tor von Glastonbury erwacht das Kosmische Herzchakra. Es ist die Kuppel, die einst Atlantis umgab. Nachdem Atlantis untergegangen war, verlagerte sich dieses Energiefeld nach Glastonbury und fiel in einen langen Schlaf. Nun erwacht es erneut – das Kosmische Herzchakra beginnt wieder zu schlagen. Durch dieses Erwachen steigt in vielen von uns die Sehnsucht, der Ruf Avalons, auf. 

Ich werde bei dieser Kraftübertragung in mitten von Glastonbury sein und von hier direkt die Energie zu dir senden, denn dich bei dieser Kraftübertragung nicht nur mit dem Herzchakra verbinden, sondern auch der Heiligen Insel Avalons und der Gemeinschaft der Priesterinnen, damit der Zugang zu ihnen dir noch leichter fallen darf. Es ist eine Zeit für Wünsche, aber auch Transformation, mutig und frei zu sein und die Rauhnächte und ihre Magie sind noch zum Greifen nahe, in der wir reflektieren können, was wir für das Neue Jahr möchten und welche Herzensprojekte in die Wirklichkeit treten darf. Mit der Kraft Avalons kannst du diese tatkräftiger in die Realität holen. Zudem möchte ich mein Augenmerk diesmal auf die Göttinnen und Götter lenken und euch von allem befreien, was euch unnützt bindet auf allen Ebenen durch Raum und Zeit. Zudem kannst du mir einen Herzenswunsch für dich nennen und ich entzünde dazu noch eine Kerze im Göttinnen Tempel, um dem Wunsch noch einen größeren Nachdruck zu geben.

Ich baue von Avalon von mir zu dir eine Verbindung auf!

Ich war schon als Kind an diesen Orten, habe sie intensiv in zahllosen Reisen besucht und im Januar fahre ich für ein paar Tage wieder nach Glastonbury, um auch hier für mich einen Reset für das kommende Jahr zu machen. Ich habe den Ruf gehört, diese schöne Möglichkeit mit euch die Kraftübertragung mit neuen Themen zu teilen. Ich werde die Kraft bündeln und dann eine Brücke aus Avalon zu dir zu schlagen, damit du das optimalste Erlebnis haben wirst und die Kraft für dich nutzen kannst. Dies tue ich schon viele Jahre, jedoch gab es so viele schöne kraftvolle Rückmeldungen, dass ich dachte, dass ich es für dich noch einmal anbieten möchte, denn die Energie ist jedes Mal eine andere und doch genauso kraftvoll. Wir werden uns zu einer bestimmten Zeit verabreden, ich werde ein Crystal Grid aufbauen, welches als Portal für uns dient, dabei einen Kristall mit den Informationen aufladen und der Gruppe im Nachhinein berichten, was wie passiert ist.

Warum an diesem Tag?

Am 6.1. ist der Dreikönigstag und das Ende der Weihnachtszeit und auch das Ende der Rauhnächte. Nach altem Volksglauben soll dieser Tag genutzt werden, um Gold, Silber und Wünsche aufgespürt zu werden. Wie passend, um für uns den Weg nach Avalon zu bereiten und Wünsche in die Wirklichkeit treten zu lassen. 

Was ist eine Kraftübertragung?

Es natürlich ein starkes Wort, allerdings was passiert dabei. Denn die Kraft ist immer da, die Informationen sind anhaltend verfügbar und nur in dem wir schon an diese Orte, Personen, Begebenheiten und Plätze denken, können wir ihre Kraft spüren und für uns nutzen. Ich möchte all diese Kraft und Energien für dich bündeln und dir senden, damit du sie für dich nutzen kannst, wie ein Spabesuch oder eine Dusche an Energie, die dich durch Raum und Zeit verbindet und in dir die Nebel lüftet. In diesem Moment entsteht eine willentliche Verbindung von Bewusstsein zu Bewusstsein und wenn du dich dafür willentlich öffnest, dann kannst du diese Kraft und Energie Avalons bei dir zuhause erleben. 

Nachhaltige Transformation

Es ist so unfassbar schön, wie tiefgreifend und magisch die einzelnen Kraftübertragungen von den unterschiedlichsten Kraftorten dieser Welt für die Empfänger waren und positive, leichte und intensive Lebensveränderungen schenken durften. 

Ablauf der Kraftübertragung

1×1 intensive Kraftübertragung von Bewusstsein zu Bewusstsein durchgeführt von Anne-Mareike mit einer besonderen Kraft an alle Teilnehmer aus Glastonbury. Dies passiert live um 20 Uhr (deutsche Zeit), jedoch sehen wir uns NICHT dabei. 

In einer privaten Facebook Gruppe sowie Whats App Gruppe wird es eine Vorbereitungsmeditation geben und auch die Bilder vom Crystal Grid. 

Ich werde im Nachhinein auch berichten in der Facebook Gruppe, was ich erlebt habe, damit du auch weißt, was wirklich passiert ist. 

Der Kristall der mit der Kraft aufgeladen wurde, werde ich dir nach meiner Reise zu schicken. Wir „treffen“ uns zum verabredeten Zeitpunkt und machst es dir ganz bequem, indem du dich nicht ablenken lässt von außen und deinem Alltag. Kommst mit der Vorbereitungsmeditation zur Ruhe und darfst einfach empfangen. Dies ist auch der Einstieg, dass du mir erlaubst die Kraft zu schicken und du dich für diese auch öffnest. (Du musst nicht live bei Facebook sein oder ähnliches, denn du brauchst nur deinen „Sender“ in dir auf empfangen stellen. Falls du zu dieser Zeit nicht kannst, ist dies kein Problem, denn ich kann die Energie auf „Halten“ stellen, damit du sie später empfängst, dies solltest du mir jedoch vorher mitteilen.) 

Jetzt für 59 Euro buchen!

Bitte folge dem Link und trage den Betrag ein. Du nimmst dann automatisch an der Kraftübertragung teil und bekommst eine Mail mit weiteren Informationen.

Sollte der Link nicht funktionieren, weise das Geld bitte an folgende E-Mailadresse über Paypal an: wibke76@aol.com

Bitte klicke die Teilnahme an der Facebook Gruppe „Avalon Kraftübertragung Januar 2020“ auf meiner Fanseite an, damit du auch dabei sein kannst: https://www.facebook.com/groups/511909976287979/

Vita 

Ich bin Anne-Mareike Schultz und lebe heute wieder in Schleswig-Holstein. Seit früher Kindheit bereiste ich die Welt und lebte zudem einige Zeit in den USA und Australien. Diese vielen, ganz besonderen Erlebnisse prägten mich tief. Durch meine Vorfahren kam ich schon ganz früh mit schamanischem Wissen und den unsichtbaren Welten und deren Kraft in Berührung. Nach Beendigung meines Jura-Studiums und individuellen Erfahrungen entdeckte ich gemeinsam mit meiner Zwillingsschwester die Naturheilkunde für uns. Wir beide absolvierten die Ausbildungen zur Heilpraktikerin und eröffneten eine Gemeinschaftspraxis. Heute liegen meine Praxisschwerpunkte im Coaching, Theta Healing, Hypnosetherapie, schamanischen Techniken und in der Persönlichkeitsentfaltung, zudem bin ich veröffentlichte Autorin und Seminarleiterin. Ich liebe es Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und sie zu unterstützen ihr gesetztes Ziel mühelos und glückeinwärts zu erreichen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen